Auf Deutsch

Historische Konzerte in Kostumen - nicht ganz ernst

Foto: A. Bork

Corde di gioia (Unser italienischer Name bedeutet "Saiten aus Freude")

Unsere historischen Konzertevents haben ein einzigartiges Konzept: wir singen und spielen Musik eines bestimmten Zeitraums, und dazwischen unterhalten wir mit Szenen, Poesie und Sketchen - z.B. kann Napoleon dabeisein oder Lord Byron. Damit versuchen wir, uns einem Verständnis der Zeitperiode zu nähern. Für unsere Kostüme lassen wir uns von Gemälden, Modezeitschriften der jeweiligen Epoche oder von noch existierenden Kleidern der Zeit inspirieren.

Wir haben schon Programme für Barok, Rococo, die Zeit der Revolutionen und die Romantik.



Bjælderne (So heissen wir, wenn wir mit unserer Mittelaltermusik auftreten. Bjælderne ist Dänisch und bedeutet "Die Schellen") 

Wir spielen Mittelalter- und Renässancemusik auf Mittelaltermärkten, in Schlössern, in Kirchen und zu anderen Anlässen. Wir haben laute Instrumente, z.B. die Schäferpfeife und die grosse Trommel, aber auch die stillen, mit himmlischen Klang: Harfe und Renässanceflöte und natürlich unsere Schellen, die zu unserem Outfit gehören.

Wir sind eine kleine, gutarbeitende, mobile Gruppe: Mutter und zwei Töchter, 17 und 13 Jahre alt. Die Mädchen spielen Cello und Geige, aber jede von uns singt auch und spielt Klavier. Ich selbst (Maria) bin professionelle Konzertsängerin/Sopran.

Foto: A. Bork
Foto: A. Bork
Foto: A. Bork
Romantik
Foto: A. Bork
Mittelaltermusik
Foto: A. Bork

Skriv en ny kommentar: (Klik her)

123hjemmeside.dk
Tegn tilbage: 160
OK Sender...
Se alle kommentarer

| Svar

Nyeste kommentarer

20.07 | 13:17

OK, jeg glemte lige at skrive, at det var flot musik og sang. MVH. Bernt R.

...
20.07 | 13:10

Hej Maria. Jeg har også studeret i Kiel. I går hørte jeg Dig og dine døtre i P1. MVH. Bernt Rasmusen

...
28.09 | 16:24

Kære alle tre.En rigtig flot pogram oversigt, over alle jeres flotte angsjemanger.
Håber i alle har det godt. Kærlig hilsen. Thea.og Svend Erik.

...
24.08 | 10:00

TAK FOR EN FLOT AFTEN PÅ BRANDBJERGHØJSKOLE HVOR VAR DET SMUKT

...
Du kan lide denne side